Theaterbesuch der Oxfordgruppen

Wie schon in den vergangenen Jahren besuchten die Oxfordkurse der Jahrgänge 7 bis 10 ein englisches Theaterstück im nahe gelegenen Theater unserer Stadt. Dieses Jahr erlebten sie das Stück „Our House“, eine Koproduktion des HELIOS Theaters (Hamm) mit dem Ishyo Arts Centre aus Kigali (Ruanda).

In englischer Sprache nahmen Schauspielerinnen und Schauspieler aus Ruanda und Deutschland die Schülerinnen und Schüler mit auf die Suche nach eigenen und fremden Geschichten von Häusern, in denen Menschen gelebt haben, die verlassen wurden, die verloren gegangen sind. Die Schülerinnen und Schüler folgten den Geschichten von Vertreibung, Flucht und Genozid aus Ruanda, Burundi, Kasachstan und Deutschland sehr aufmerksam und interessiert. Im Anschluss an das Stück hatten sie die Gelegenheit den Akteuren in entspannter Atmosphäre (auch persönliche) Fragen zu stellen, bevor sie gemeinsam zufrieden den Rückweg zur Schule antraten.

Die im Stück angesprochenen Gedanken über Zuhause, Identität und Gemeinschaft werden nun im Unterricht weiter ausgetauscht und vertieft.